2022_02_16_kirchweg

Am unteren Ende des Kirchwegs, schon in der Gemarkung Bellingen.
Blickrichtung Fakenberg.

16. Februar 2021, 17.30 Uhr

2022_06_04_zweiblatt
2022_06_04_zweiblatt_1
2022_06_23_knabenkraut
2022_06_23_knabenkraut_1

Ein paar Jahre die Wiese oberhalb des Hauses als Wildwiese gehalten und schon kommen wilde Orchideen zum Vorschein. Oben das Zweiblatt (Listera ovata), unten das Gefleckte Knabenkraut (Dactylorhiza maculata).
4. Juni, 23. Juni 2022

2022_06_26_hormisterquelle

Die Hornisterquelle zwischen H√∂lzenhausen und P√ľschen.
26. Juni 2022

2022_09_22_fruechte

Die Gaben der Natur, gesammelt auf den Wiesen von Westerwald und Taunus.
Die köstlichen Quetschen stammen von einer verwilderten Streuobstwiese neben dem Kirchweg.
22. September 2022

2022_10_04_morgenhimmel

Morgenrot √ľber H√∂lzenhausen. Blick zur√ľck vom Kirchweg zum Dorf.
4. Oktober 2022, 7.23 Uhr

2022_11_18_kirchweg

Stimmungsvoller Novembermorgen.
18. November 2022, 8.09 Uhr

2022_11_29_kirchweg

Ein Moment zwischen Herbst und Winter.
29. November 2022, 7.59 Uhr

2022_12_05_kirchweg
2022_12_05_kirchweg_1

Wintereinbruch.
Dem Vieh gefällt das nicht. Normalerweise ist es um diese Zeit schon im Stall. Die Kälbchen sehen das erste (und vielleicht auch letzte...) Mal in ihrem Leben Schnee.
5. Dezember 2022, 8.49 Uhr

linie

Alle Photos entstanden in Hölzenhausen (Oberwesterwald), wenn nicht anders angegeben.