2021_02_23_kieskaute

Abendstimmung an der Kieskaute.
An den aufgesprungenen Fruchtschoten erkennt man deutlich, dass man einer Buche steht.

13. Februar 2021, 18.34 Uhr

2021_03_24_hexen

Diese Baumgruppe in der NĂ€he des Renneroder Bahnhofes markiert einen Richtplatz, auf dem im Jahr 1653 “Hexen” verbrannt wurden,
darunter auch Frey Benner aus Bellingen, Gryte aus Hinterkirchen sowie Frauen aus Enspel, Stockum und Dreisbach. Auch eine Frau aus Hölzenhausen wurde “besagt”. Ihr Schicksal ist unbekannt.

24. MĂ€rz 2021

2021_03_24_mengerskirchen

Einer der Ă€ltesten BĂ€ume des Westerwaldes, eine steinalte Linde, steht zwischen Mengerskirchen und Arborn. Die Steine links hinter dem Baum markieren die Umrisse einer ehemaligen Kirche, deren UrsprĂŒnge weit im Mittelalter liegen.
24. MĂ€rz 2021

2021_03_26_kirchweg

Ein Bild, das in seiner Stimmung zu den oben geschilderten Geschehnissen passt.
26. MĂ€rz 2021, 19.05 Uhr

2021_03_29_blueten

Ein Hauch aus einer anderen Welt.
In Koblenz am Bahnhof gebrochene Zweige.

29. MĂ€rz 2021

2021_05_23_sternmiere

Sternmiere, gepflĂŒckt am HahnwĂ€ldchen.
Mein Großvater nannte diese Wildstaude “Gugucksbloume”

23. Mai 2021

2021_06_05_kirchweg

Am Kirchweg.
5. Juni 2021

2021_06_26_kleiner_fuchs

Der blĂŒhende Liguster vor meinem Haus betört mit einem narkotisierenden schweren Jasminduft und lockt Scharen von Schmetterlingen an, vor allem den Kleinen Fuchs (Aglais urticae).
26. Juni 2021

2021_08_22_himmel

Der Sommer, in dem es nicht aufhörte zu regnen.
22. August 2021

2021_09_10_himmel

Noch schlimmer das hier.
10. September 2021, 20.00 Uhr

2021_10_13_marienberg_1_neu
2021_10_13_marienberg_5

Bad Marienberg Kurpark
13. Oktober 2021

2021_10_18_herbstfreuden_1

Aus wĂ€rmeren Regionen: HerbstfrĂŒchte (1)
18. Oktober 2021

2021_11_09_herbstfruechte

HerbstfrĂŒchte (2)
9. November 2021

linie

Alle Photos entstanden in Hölzenhausen (Oberwesterwald), wenn nicht anders angegeben.