Home
Meine_Rosen
Die Natur
als Gärtner
Gartenbücher
Picture
Garten Design
Die Natur als Gärtner

Die folgenden schönen Zeitschriften leben mehr vom Design als von praktischen Gartentips.

Weitere Gartenliteratur:

Lieblings-Gartenbücher

Mehr schöne Gartenbücher

Garten und Küche

Nützliche Gartenbücher

Rosen

Garten Träume

 

Garten Träume
erscheint 4 x jährlich im Burda Senator Verlag

Beste Zeitschrift dieser Art in Deutschland. Lebt nur von den Illustrationen. Die bekannten deutschen Gartenfotografen wie Marion Nickig sind hier im Einsatz. Besser kann man Layout nicht machen.

Die Texte sind im Grunde belanglos. Eigenschaftswörter wie "bezaubernd", "geheimnisvoll", "romantisch", "unvergleichlich" oder Verben wie "schwärmen", "inspirieren" wechseln sich mehr oder weniger beliebig ab. Das tut der Sache aber keinen Abbruch.

Cote Sud

COTÉ SUD
erscheint 2-monatlich in Paris

Das Maß der Dinge. Haus, Garten, Interieur, Essen. "Art de vivre". Großer Schwerpunkt ist Südfrankreich. Kleinere Ausflüge in andere südliche Länder.  Die Qualität der Foto-Reportagen ist unerreicht. Vorbild solcher deutscher Zeitschriften wie "Country".

Es erscheinen auch COTÉ OUEST über Normandie, Bretagne und andere atlantische Gebiete sowie neuerdings COTÉ EST über alle östlich von Frankreich gelegenen Länder incl. Elsaß.

In Deutschland nur an den größten Kiosken oder per Abonnement:
www.cotesud.fr

National Trust

The National Trust
Mitgliederzeitschrift der englischen Umwelt- und Denkmalschutzorganisation. Erscheint 4 x jährlich.

Neben klassischem Denkmalschutz sind Wildlife Preservation und Restauration historischer Gärten die Aufgaben dieser privatrechtlich organisierten und äußerst effektiv arbeitenden Vereinigung.
www.nationaltrust.org.uk